Quick-Navigator:
Suche:
Markt Bütthard

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles & Rückblick » Kulturradweg Dreiländereck eröffnet 

Kulturradweg "Dreiländereck" eröffnet


Die Ankündigung von über 30 Grad konnte rund 70 Radler aus zwei Bundesländern nicht davon abhalten, den Kulturradweg am "Dreiländereck" bei der Eröffnung am letzten Juni-Sonntag zu erkunden. Beim Start um 9.00 Uhr an der Marienkapelle motivierte der Chor der Grundschule Bütthard unter der Leitung von Daniel Staffen-Quant mit "Ja, mir san mim Radl da" die Teilnehmer, sich auf die 35 km lange Strecke zu begeben. Bürgermeister Edwin Gramlich, Gerrit Himmelsbach vom ASP sowie Kira Schmitz von der Kommunalen Allianz Fränkischer Süden dankten in ihrem Grußwort der Arbeitsgruppe für ihren dreijährigen Einsatz für ihren Heimatort, der nun in der großen gemeinsamen Radtour mündet. Unterwegs vom Fahrtwind gekühlt und an den Stationen zumeist in den Kirchen informiert, hielt die Gruppe der Hitze stand.

Highlight reihte sich an Highlight: Die Spitäle-Altäre in der Gützinger Kirche, die Auwera-Schnitzereien in Höttingen sowie die Mammut-Rippe aus dem Jahr 1245 in Gaurettersheim. Hier stärkte sich die Gruppe mit hausgemachten Gäradderschmer Bradwörschd mid Graud und Grumbieresubbe.


Impressionen der Eröffnung des Kulturradwegs

Fotos: Kira Schmitz und Dr. Gerrit Himmelsbach

Nach der Tiefenthaler Kapelle empfing die Radler der Igersheimer Bürgermeister Frank Menikheim in Simmringen und begleitete sie über Bernsfelden zum Fürstenbild bei Oesfeld. Hier erfolgte eine weitere Kräftigung durch Kaffee und Blooz, organisiert von der Frauengemeinschaft Bütthard. Weiter ging es gemeinsam nach Oesfeld und Bowiesen, wo der Dreiländerstein mit Württemberg, Baden und Bayern steht. Der Büttharder Feldgeschworene Ferdl Wolpert erläuterte alles Wissenswerte und die Teilnehmer erhielten als Andenken einen kleinen bemalten Dreiländerstein aus Holz. Über die Keltenschanze ging es zurück zur Marienkapelle in Bütthard, die pünktlich um 18.00 Uhr erreicht wurde.

Fotos und Text: Dr. Gerrit Himmelbach


nach oben  nach oben
Markt Bütthard Raiffeisenstraße 4 97244 Bütthard Tel.: 09336 864 E-Mail: Kontakt
Markt Bütthard
Raiffeisenstraße 4 | 97244 Bütthard | Tel.: 09336 864 | rathaus@buetthard.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung