Quick-Navigator:
Suche:
Markt Bütthard

Bütthard

Bütthard liegt idyllisch und umgeben mit Wald und fruchtbarem Ackerland. Bereits 1503 erhielt der Ort das Marktrecht. Das Ensemble aus Rathaus (ehemals Schule), dem Pfarrhaus (ehem. Benefiziatenhaus), der Kirche und der Zehntscheune entstand nur wenige Jahre später. Direkt an der Kirche zu sehen ist das Grab von Alois Kraus aus dem Jahr 1825, einem wohlhabenden Handelsmann, der zu Lebzeiten eine Stiftung zur Unterstützung der armen Bürger aus Bütthard gegründet hatte.
Eine Vielzahl der Häuser im Kernort waren früher Handwerks- oder Handelsbetriebe und Wirtshäuser, was man auch heute noch erkennen kann. Die fast herrschaftlich wirkenden Häuser zeugen für eine wohlhabende Gemeinde. Das Leben in Bütthard war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts hinein vielseitig und reichhaltig. Die Fortschrittlichkeit beweist der Anschluss des Gasthauses "Zum Stern" an das Elektrizitätsnetz bereits im Jahr 1896 als erstes Haus in Bütthard. In Würzburg dagegen wurden die Gebäude erst im Jahr 1899 mit Elektrizität versorgt. Ein Zeichen für die vielfältige Gesellschaft in Bütthard ist auch die Mikwe, das jüdische Ritualbad, das sich unter dem Anwesen der Airbrush-Künstlerin Ute Morawetz verbirgt.
Außerhalb des historischen Ortskerns, welcher durch eine Befestigungsmauer mit drei Torhäusern umgeben war - die Torsteine sind noch heute zu sehen - liegt die Marienkapelle. Julius-Echters baute diese im Jahr 1620. Durch die Lage am Fränkischen Marien-Wanderweg wird die Kapelle von vielen Pilgern aufgesucht wird.
Heute leben gut 900 Einwohner in Bütthard. Für allem junge Familien finden hier ein neues Zuhause, denn Kindergarten und Schule sind direkt am Ort.
Fotos: Christian Männer und Sebastian Grimm

Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 7
Bild Nr. 8
Bild Nr. 9
Bild Nr. 10
Bild Nr. 11
Bild Nr. 12
Bild Nr. 13
Bild Nr. 14
Bild Nr. 15
Bild Nr. 16
Bild Nr. 17
Bild Nr. 18
Bild Nr. 19
Bild Nr. 20




Seite:
1
2

nach oben  nach oben
Markt Bütthard Raiffeisenstraße 4 97244 Bütthard Tel.: 09336 864 E-Mail: Kontakt
Markt Bütthard
Raiffeisenstraße 4 | 97244 Bütthard | Tel.: 09336 864 | rathaus@buetthard.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung